Bilderrahmen maritim gestalten

Heute zeige ich Euch mal meinen selbstkreierten Bilderrahmen.

Vom letzten Badeurlaub (lange ist´s her) habe ich diverse Muscheln und Strandgutholz gesammelt.


Bei uns im Bad ist alles maritim gestaltet und da macht sich so ein hübscher Rahmen

ganz gut:





Als Hintergrund habe ich marineblaues SU-Papier benutzt und leicht mit dem Schwamm in weiß bearbeitet - so gibt es mehr Tiefe!

Die Möwen sind weiß aufgemalt, das Boot aus Treibholz und durchscheinendem Papier in Naturfarbe gebastelt. Der Schriftzug ist aus Naturkordel und einfach zum "Ahoi" gelegt und aufgeklebt.


Noch ein wenig Muscheln in den Rahmen und fertig ist diese süsse Deko!