• Christine Lent

Candle-Light Dinner im Freien

Ganz spontan habe ich beschlossen, meinem Schatz eine kleine Überraschung vorzubereiten. Die Zeit füreinander ist doch in den letzten Jahren etwas ins Hintertreffen geraten. Also schnell den Bistro-Tisch samt Stühle ins Freie gestellt, etwas dekoriert und

- schwups - fertig ist das Candle-Light Dinner im Freien.


Die Papierlaternen hatte ich vor einigen Tagen beim Aufräumen in meiner Kreativ-Werkstatt in der Ecke liegen sehen. Stimmt, die hatte ich ja mal im Schwedenhaus gekauft

(lange ist´s her...!), um sie mal mit den Farben von SU einzufärben...

Also, ran an die Kugeln und den Pinsel geschwungen! Ein Paar Bänder dran und fertig war die Deko. Allerdings war der erste Versuch nicht so vom Glück gekrönt ;-)

Bei der 2. Kugel habe ich es dann verstanden (ja, manchmal brauche ich etwas länger!), die Farbverläufe vorsichtshalber direkt hintereinander vorzunehmen. Ansonsten trocknet die Farbe zu schnell und hässliche Ränder enstehen!!!


So, jetzt muss ich noch etwas kochen...


Eure Christine